Biografie

Aufgewachsen nahe Rosenheim, macht Susi Bayeff Musik, seit sie denken kann. Mit 7 Jahren hatte sie den ersten Klavierunterricht, mit 14 Jahren kamen Gitarren - und moderner Gesangsunterricht hinzu. Schon immer begeistert von Blues und Ragtime am Klavier übertrug sich der Swing in den Tasten schließlich auch auf den Gesang und sie entdeckte die Facetten des Jazzgesanges für sich. Ihr Herz hatte aber immer schon der Soul gewonnen - Gefühle pur über den Gesang zu transportieren.

 

Über die Talentförderklasse der Musikschule Rosenheim wurde bald klar, dass es auch beruflich in Richtung Musik geht – So schloss sie im Juli 2017 mit Hauptfach Jazz/Pop Gesang ihre Ausbildung an der Neue Jazzschool München e.V. mit Auszeichnung ab und absolvierte zusätzlich das 3. pädagogische Ausbildungsjahr zur Gesangslehrerin im Bereich Jazz/Pop. Derzeit studiert sie an der Musikhochschule in München Musik auf Lehramt mit Profil Jazz-Gesang. Seit 2018 unterrichtet sie außerdem an der Musikschule Rosenheim Pop- und Jazz-Gesang.

 

Wichtig ist ihr, Musik zu machen, die Seele hat - wobei sie sich neben Soul in allen möglichen Richtungen der populären Musik wiederfindet. Acoustic Pop, Funk, Rock'n'Roll gehören genauso dazu wie R'n'B, Hiphop und Latin Music. Neben ihrer Tätigkeit als Sängerin und Musikerin schreibt sie auch Musik und ist unter ihrem Namen als Singer/Songwriter aktiv. 

 


Susi Bayeff

Sängerin und Musikerin, Singer/Songwriter Soul Pop Poetry

susibayeff@googlemail.com